FF-Haus

Das FF- Haus wurde 1997 unter KDT. Gelb Rudolf, KDT.STV. Schoderitz Josef und
Bürgermeister Pennauer Stefan erweitert.
2007 wurde das neue FF-Haus gemeinsam mit dem neuen KLF bei unsererem 125jährigen Jubiläum eingeweiht.
2016 wurde die Fassade saniert und die Beschriftung erneuert.
2018 wurde das FF-Haus um eine Garderobe mit getrenntem Frauenbereich und eigenem Eingang mit Zutrittsystem erweitert.
 

Daten:
Die Große Halle ( Fahrzeughalle) ist 190 qm groß und die kleine Halle (altes FF-Haus= Gerätehalle) ist 90qm gr0ß.
Weiters haben wir am Dachboden einen Schulungsraum , Verwaltungsbüro und einen Aufenthaltsraum.